Ihre(n) passenden Ansprechpartner(in) erfahren Sie unter der NETZWERK HOTLINE 0800 / 900 91 91

---

Im Jahr 2007 haben sich in der Palliativversorgung engagierte Fachleute unterschiedlicher Einrichtungen zusammengeschlossen, die Vereinsgründung folgte 2009. Palliative Versorgung bedeutet aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer weit fortgeschrittenen Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung. Ziel in dieser Situation ist vor allem die Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität. Dazu gehört für die meisten Menschen, dass sie ihre letzte Lebenszeit Zuhause verbringen möchten.

Die Linderung körperlicher Beschwerden wird hierbei ebenso angestrebt wie die Begleitung psychischer, sozialer und spiritueller Probleme. Nicht nur Betroffene, sondern auch Angehörige und Freunde werden bei der Begleitung unterstützt.

---

Stand: Dezember 2015

Karin Leutbecher

Beruf: Diplom Sozialarbeiterin und Koordinatorin im ambulanten Hospiz- und Palliativdienst
Position: Vorsitzende des Vorstands

Kontakt:
Ambulanter Hospiz- und Palliativdienst
Bahnhofstr. 137
44623 Herne

Tel. 023 23 / 988 29 11

E-Mail: k.leutbecher@ahpd-herne.de

Dr. med. Axel Münker

Beruf: Anästhesist; Facharzt für Anästhesiologie, Arzt für Spezielle Schmerztherapie
Leiter des PKD Herne / Castrop-Rauxel
Position: Stellvertretender Vorsitzender

Kontakt:
Marienhospital Herne
Hölkeskampring 40
44625 Herne
Tel.: 023 23 / 499 14 14

Tel.: 08 00 / 88 11 400 
E-Mail: axel.muenker@rub.de

Christian Wald

Beruf: Apotheker
Position: Schatzmeister des Palliativ-Netzwerks e.V.

Kontakt:
Filialleiter der
Paracelsus-Apotheke
Gerichtsstr. 8
44649 Herne

Tel.: 023 25 / 717 27